Amsterdam,
20
November
2020
|
07:30
Europe/Amsterdam

Fastned generiert über €17 Mio. um weiteres Wachstum zu finanzieren

Zusammenfassung

Fastned, das europäische Schnellladenetzwerk für Elektrofahrzeuge, hat mit der Emission von Anleihen über 17 Millionen Euro gesammelt. Darüber hinaus haben Anleger Anleihen aus früheren Emissionen im Wert von fast 4 Millionen Euro verlängert, wodurch sich der in dieser Runde ausgegebene Gesamtbetrag auf mehr als 21 Millionen Euro belief. Alle neu emittierten Anleihen werden im November 2025 fällig.

Vom 22. Oktober bis 19. November konnten Anleger die Anleihen mit 6% Zinsen und einer Laufzeit von 5 Jahren zeichnen. Darüber hinaus wurde Anlegern mit Anleihen, welche im Dezember 2021, Juni 2022 und Dezember 2022 fällig werden, ein Angebot unterbreitet, ihre Investitionen durch den Tausch dieser älteren Anleihen gegen Anleihen dieser neuen Emission zu erweitern. Einschließlich früherer Verlängerungen hat dies die Rückzahlungsverpflichtung für Fastned in den Jahren 2021 und 2022 um mehr als 6.5 Millionen Euro reduziert.

„Es ist großartig zu sehen, dass so viele Menschen in die Energiewende investieren. Mit dem Erlös aus dieser Anleiheemission können wir die Kapazität unseres Netzwerks weiter ausbauen. Die Schnellladeinfrastruktur gibt den Elektrofahrerinnen und -fahrern Freiheit und beschleunigt den Übergang zu nachhaltiger Mobilität.“
Michiel Langezaal, CEO Fastned
Über Fastned

Fastned entwickelt seit 2012 europaweit eine Schnellladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Fastned’s Mission ist es, den Übergang zur Elektromobilität zu beschleunigen, indem den Fahrerinnen und Fahrern von Elektrofahrzeugen die Freiheit eingeräumt wird. Das Unternehmen mit Sitz in Amsterdam hat 129 Schnellladestationen in den Niederlanden, Deutschland, im Vereinigten Königreich und Belgien gebaut. Fastned arbeitet an einer Expansion nach Frankreich und in die Schweiz. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung und den Betrieb einer Schnellladeinfrastruktur spezialisiert, mit welchem die Fahrerinnen und Fahrer ihr Elektrofahrzeug in 15 Minuten mit einer Reichweite von bis zu 300 km aufladen können, bevor sie ihre Reise fortsetzen. Fastned beschäftigt über 70 Mitarbeiter in 6 Märkten (Niederlande, Deutschland, Vereinigtes Königreich, Belgien, Frankreich und Schweiz) und ist an der Euronext Amsterdam gelistet (Ticker AMS: FAST).